-->

Sonntag, 24. Januar 2010

Put on your headphones and start listening


Unverhofft ist dieser Kopfhörer in meinen Besitz gelangt und nach einer Phase der skeptischen Inspizierung habe ich den Burschen ein wenig liebgewonnen, denn sein Klang ist wirklich astrein. Früher schwor ich ja auf Mini-Ohrstöpsel, mit Hilfe derer ich mich unauffällig dem Musikgenuss hingeben konnte. Klotzen statt Understatement lautet die Devise beim Musikhören on the road. Seine unmittelbare Verwandtschaft zum Kunstpelz-Ohrenschützer kann der neue Kopfhörer nicht verbergen. Nehm ich ihm auch nicht krumm.

1 Kommentar:

SpiegelEule hat gesagt…

hab auch welche :-)